Termin online vereinbaren

Prof. Dr. med. Hans-Martin Fritsche

Chefarzt der Hauptabteilung für Urologie
Leiter des Beckenboden Zentrums München
Facharzt für Urologie
Fellow of the European Board of Urology (FEBU)
Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie
Zusatzbezeichnung Röntgendiagnostik Harntrakt
Vorstandsmitglied der DGSWL
Mitglied des Arbeitskreises „Harnsteine“ der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) und der Europäischen Gesellschaft für Urologie (EULIS/EAU)
ABS-Experte der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie
Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung
DEGUM 1 Ultraschall-Qualifikation

navigate_left.gifZurück

Lebenslauf

 Studium 

1997–1999 Vorklinik Universität Regensburg
1999–2004 Klinisches Studium Technische Universität München

 Berufliche Laufbahn 

2004 -2005 Assistenzarzt Chirurgie Evangelisches Krankenhaus Regensburg
2006 - 2010 Assistenzarzt in der Weiterbildung für Urologie im Caritas-Krankenhaus Regensburg
2006 Promotion „magna cum laude“
06/2011 FEBU Fellow of European Board of Urology
2010 Facharzt für Urologie
2011 Oberarzt
2012 Habilitation

 Leitungspositionen

ab 12/2011 Leiter Andrologie Caritas-Krankenhaus Regensburg
ab 2015 Leiter des Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Caritas-Krankenhaus Regensburg
ab 08/2015 Geschäftsführender Oberarzt
12/2016 Berufung zum außerplanmäßigen Professor (APL) Universität Regensburg
ab 03/2017 Leiter Steinzentrum Caritas-Krankenhaus Regensburg
ab 01/2018 Leiter des Beckenboden Zentrums München
ab 01/2018 Chefarzt der Hauptabteilung Urologie in der Chirurgischen Klinik München-Bogenhausen

 

Schwerpunkte

  • Offene und laparoskopische Chirurgie des gesamten Harntrakts (bei gut- und bösartigen Erkrankungen)
  • Andrologische Chirurgie (Penisimplantat, Penisverkrümmung, Beschneidung, Vasektomie, Vaso-Vasostomie)
  • Männliche und weibliche Inkontinenz
  • Harnröhrenchirurgie und Fistelchirurgie
  • Urolithiasis (ESWL, URS, PNL)
  • Gutartige Prostatavergrößerung (TURP, TVA)
  • Geschlechtsangleichende Operationen Frau-zu-Mann und Mann-zu-Frau
  • Rekonstruktive Urogenitalchirurgie

 

navigate_left.gifZurück

Footer-Broschuere
Footer-Dekra
© 2017 Chirurgische Klinik München-Bogenhausen   Deutsch